Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Was tun bei Kater? Dem Kater vorbeugen

Dem Kater vorbeugen

Wenn erst die Frage nach dem Katerfrühstück aufkommt, ist meistens wohl zu spät. Und das obwohl sich dem Kater leicht vorbeugen lässt. Aber was ist nun zu tun bei einem Kater und wie lässt sich das entstandene Leid auf natürlichem Wege lindern?

Was tun bei Kater? Dem Kater vorbeugen

Da Alkohol in dem Ruf steht, bei übermäßigen Konsum für unerwünschte Begleiterscheinungen am Folgetag verantwortlich zu sein, gebe ich Dir von Wissenschaftlern erprobte Lösungen zur Vermeidung und Behandlungen dieser Symptome an die Hand.

Katerbehandlung

Was tun bei Kater?

Mediziner unterscheiden zwischen der Prävention und Kuration von Leiden. Ersteres ist zu bevorzugen, damit das Zweite nicht zum Einsatz gelangen muss. Deshalb hier ein paar Hinweise, wie sich das Gewitter im Kopf am nächsten Morgen vermeiden lässt.

Dem Kater vorbeugen

1. Maßvolles Genießen

Da gibt es eigentlich kaum noch was zu sagen, weniger ist mehr.

2. Qualität der Zutaten

Hochwertige Zutaten haben gleich 2 positive Effekte: zum Einen freut sich unser Körper über hochwertige Nahrungsmittel, sie bestimmen die Qualität der Bausteine aus denen wir gemacht sind. Zum Anderen neigen wir dazu besonderen Dingen mehr Wertschätzung entgegen zu bringen und achtsamer damit umzugehen.

3. Trinke Wasser

Um Giftstoffe (Alkohol ist einer) aus dem Körper zu leiten, benötigt der Körper Flüssigkeit. Idealerweise ist das klares Wasser.

4. Trinke Milch

Ich hatte vor einigen Jahren in Weimar das Vergnügen, einige intensive Feiern mit Medizinern zu verbringen. Die habe sich dermaßen amtlich einen umgehangen, dass ich mir dachte die müsste es doch eigentlich besser wissen. Eine gute Gelegenheit die Kollegen nach ihren Strategien zu befragen. Milch trinken, war die Antwort. Und zwar einen halbe Liter Vollmilch vor dem Insbettgehen, das soll empfindliche Nervenenden im Gehirn vor den fiesen, schmerzhaften Katerattacken am nächsten Morgen schützen.

White Russian Rezept
Alkoholkonsum hat manchmal seinen Preis in Form unerwünschter Begleiterscheinung. In erster Linie sollen diese vermieden werden. Ist es zu spät, gilt es den Schaden wieder gut zu machen.

Katerheilung

Ist der Schadensfall erst eingetreten, helfen auch keine Gebete oder zukunftsgewandte Unterlassungserklärungen. Jetzt ist Aktion gefragt. Finger weg von Pillen. Wer lernt die selbsteingebrockte Suppe auszulöffeln, wird zukünftig weiser über seinen Konsum entscheiden.

1. Aufstehen

Auch wenn sich der Körper dagegen wehrt: aufstehen, so früh wie möglich. Aktivität unterstützt den Abbau und verkürzt die Leidenszeit.

2. Lauwarmes Wasser trinken

Klingt eigenartig, ist aber äußerst schonend zum Körper und Wasser braucht der jetzt ne ganze Menge.

3. Säure

Public Health Koryphäe Stanley Ulijaszek aus London, gab uns einst im Studium den Rat, bei übermäßigen Alkoholkonsum Säuren zu konsumieren (Zitronensaft, Apfelessig). In einer chemischen Reaktion verestert der Alkohol und wird somit schneller vom Körper ausgeschieden.

Dem Kater vorbeugen
Was tun bei Kater? Am Besten vorbeugen. Wenn diese Karte bereits verspielt ist, findest Du hier von Wissenschaftlern erprobte Möglichkeiten Dein Leid zu lindern.

4. Pu Erh Tee

Wie auf so viele andere Belange des Lebens, hat auch hier Pu Erh eine Lösung parat. Warmer, kräftiger Pu Erh weckt die Lebensgeister. In kontemplativer Ruhe genossen, ist er eine wunderbare Vor- und Nachbereitung für die Punkte 5 & 6.

5. Bewegung

So früh wie möglich in Bewegung kommen (spazieren, joggen), um dann …

6. Essen

… so schnell wie möglich etwas zu Essen. Das sogenannte Katerfrühstück. Natürlich in Maßen.

Auch wenn diese Maßnahmen von Wissenschaftlern erprobt sind, wird der Leser nicht von seiner Eigenverantwortlichkeit und Rücksichtnahme auf das eigene körperliche Befinden entbunden.

Kater vorbeugen
mit
Pu Erh

Kriegertee

Pu Erh Tee

kostenlos zu Dir nach Hause
€55
49
  • einfache Zubereitung
  • wirkungsvoll
  • Katerabbau
  • kräftiger Geschmack
beliebt

Willst Du mehr über Pu Erh und seine Kollegen erfahren?
Meld Dich zum Newsletter an!

Melde Dich zum kostenlosen Newsletter an und erhalte 10 % Rabatt auf Deinen ersten Einkauf bei EinfachTee.

© 2018-2021 EinfachTee.de Math Mönnich

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Pu Erh Tee Besonderheiten – erlesen, einfach

Pu Erh Tee Besonderheiten

“Und was ist nun das Besondere an Pu Erh?”

Puh, wo soll ich da anfangen? Pu Erh ist einer der komplexesten Tees auf dieser Erde und das aus mehreren Gründen. Also am Besten der Reihe nach und das Wichtigste zuerst: Wasser zum Kochen bringen.
Denn was nützt die graue Theorie, wenn der Mensch doch eigentlich für die praktische Welt geschaffen ist. Lass uns die Pu Erh Tee Besonderheiten am Objekt selbst erkunden.

Pu Erh Tee Besonderheiten – erlesen, einfach

Nun denn, bevor die Geschichte beginnt und wir uns seine Besonderheiten erschließen, bereiten wir uns Pu Erh Tee in großzügiger Menge zu. Damit können wir dann auch unsere Sinne als Zeugen mit einbeziehen. So wird das Erzählte ganz sinnlich erfahr- und nachvollziehbar.

Tee im Überblick

Seine besondere Herkunft

Dann fangen wir mal mit seinem Ursprung an. Wo kommt’ er denn her, der Pu Erh?
Aus Yunnan. Das ist eine, von 33 Chinesischen Provinzen, die sich an die nördlichen Grenzen von Myanmar, Laos und Vietnam schmiegt. In ihren südlichsten Ausläufern, befindet sich die Ortschaft Pu’er, die das Zentrum der Pu Erh Tee Produktion darstellt. Ein malerischer Landstrich, mit seinen grünen, dicht bewucherten Bergen, tiefen Schluchten und seiner hohen Dichte an ethnischen Volksgruppen.
Hier ist die Wiege des Tees. Ganz gleich aus welchem Zipfel der Erde heute Tee herangekarrt wird, der Ursprung ist in Yunnan zu finden. Dort wo Pu Erh seit Jahrhunderten angebaut wird. Inmitten dieser wilden Landschaft lässt sich auch ganz gut erahnen, woher Pu Erh seine charakterlichen Eigenschaften mitbekommen hat.

Die Kunst der Fermentation

Wie wir wissen ist Herkunft noch nicht alles. Seine komplexen Eigenschaften rühren nicht nur von einer wilden Heimat her. Es ist auch seine Verarbeitung, die ihm die geschätzten Qualitäten verleiht. Shou Pu Erh, wie der gereifte Tee im Chinesischen genannt wird, durchläuft einen ganz besonderen Verarbeitungsschritt, den kein anderer Tee durchläuft. Er wird fermentiert. “Aber mir hat mein Teehändler erzählt das mein Assam fermentiert sei.” Das hat er bestimmt erzählt, nur ist Assam, wie alle anderen Schwarztees auch, nicht fermentiert sondern oxidiert.

Pu Erh Tee Besonderheiten
Der komplexeste Tee dieses Planeten. die Liste seiner Eigenschaften ist noch nicht allumfassend. Doch eines wird schon klar, es ist ein Wunder aus der Kanne.

Die Fermentation erstreckt sich, abhängig von den äußeren Bedingungen, zwischen 3 und 5 Wochen. Es ist eine sehr kritische Phase des Tees, da nun seine Eigenschaften dauerhaft geprägt werden.

Lagerung, Reifung und Transport von Pu Erh

Nach Abschluss der Fermentation wird der Pu Erh, in eine seiner vielen Formen gebracht. Die wohl traditionelle und bekannteste ist die, wie Du sie auch von unserem Shop her kennst. Der Bingsha. Diese Form entstand nicht zufällig. Ihr praktischer Nutzen entfaltete sich in der kompakten Lagerung und Transport. Schon vor hunderten Jahren wurde dabei ganz zufällig entdeckt, dass Pu Erh in dieser Form weiter reift und sich seine Eigenschaften somit verfeinern. Während es also mit allen anderen Tees nach ihrer Produktion Qualitativ bergab geht, blickt Pu Erh einer rosigen Zukunft entgegen.

Teeboutique
Neben den großen Teeläden mit ihren Discounterangeboten, gibt es glücklicherweise auch kleine Boutiquen. Der ästhetische Geschmack ist erlesen, so auch der Pu Erh.

Pu Erh Tee Geschmack

Wie entsteht denn der Pu Erh Geschmack und warum weicht er so stark von denen anderer Tees ab?
Durch seiner Fermentation verliert der rohe Pu Erh seine Ruppigkeit und bildet stattdessen seinen vollmundigen, aromatischen Geschmack aus. Vor kurzem saß ich einer Frau gegenüber, die nach vielen Erzählungen den ersten Schluck Pu Erh ihres Lebens zu sich nahm (faszinierend 🙂 )

“Wow, der ist ja weich, beinah samtig und dennoch kräftig vollmundig.”

Das ist das Resultat von Fermentation und Lagerung. Üblicherweise wird der Geschmack als erdig beschrieben. Es gibt jedoch noch ein ganzes Füllhorn verschiedener Geschmacksfacetten. Nur fischig sollte er nicht sein. Es ist ein Hinweise darauf, dass bei der Fermentation nicht achtsam gearbeitet wurde.
Drum wähle Deine Quelle mit Bedacht.

Sieht gut aus
Sieht gut aus, was steckt da drin?

Die einfache Zubereitung des Komplexen

Jetzt ließe sich vermuten, dass ein solch komplexer Tee einer besonders aufwendigen Zubereitung bedarf. Doch dem ist glücklicherweise nicht so. Pu Erh ist zwar ein sehr vielseitiger aber zugleich auch genügsamer Zeitgenosse. Deshalb lassen sich Gerätschaften für seine Zubereitung in jedem Haushalt finden. Genauso gut kann er aber auch für elaborierte Teezeremonien verwendet werden.

Welche Möglichkeiten der Zubereitung Dir zur Verfügung stehen, siehst Du hier –>

Und dann ist da noch seine Wirkung ...

Chinesen trinken Pu Erh aus eher gesundheitlichen Gründen und schätzen ihn für seine positiven Auswirkungen auf Cholesterinspiegel und Leber. Es sind die gleichen Eigenschaften, die sich Menschen in der westlichen Welt zum Abnehmen und zur Fettverbrennung erfolgreich zu eigen machen. Das passt auch sehr gut zu seiner stimulierenden Wirkung, die sich sportlicher und auch geistiger Höchstleistung ausdrückt. So hat sich Pu Erh als beliebter Kaffeeersatz etabliert. Er ist ähnlich stimulierend, dabei aber sanfter zum Körper. Anders als Kaffee, macht er nicht hibbelig.

Hat die Sache einen Haken?
Was ist der Preis für dieses Wundergetränk?

Auch hier, wie könnte es auch anders sein, erstreckt sich ein ganz weites Feld. Pu Erh Tee ist ein geschützter Begriff und seine Herkunft definiert. Zusätzlich bestimmen Nachfrage, Jahrgang und das genau Anbaugebiet seinen Preis. Ausgehend von einem Bingsha (das sind 357 g Tee), lassen sich dafür Preise zwischen einem Döner und einem neuen Kleinwagen erzielen. Bei solchen Preisen wird auch gern Unfug getrieben. Triff deshalb Deine Auswahl mit Sorgfalt – das machen wir auch.

Pu Erh Tee in Massen
Der berühmte Teemarkt in Kanton ist voll mit Pu Erh Tee aller Preisklassen. Doch das Entscheidende ist seine Qualität und darum kümmern wir uns.

Um Dir den typischen Pu Erh Geschmack und vor allem seine Wirkung liefern zu können, haben wir Tees im dreistelligen Bereich verkostet. Was sich in diesen Tastings behaupten konnte, musste anschließend durch die Prüfung im Labor. Erst am Ende dieses langen Prozesses, verkaufen wir Pu Erh mit gutem Gewissen. Schließlich sind wir Lebensmittelhändler 🙂

Pu Erh Tee, der Kriegertee

Ein neuer Pu Erh Tee ist da

Der Tee der Krieger

Diese Art des Pu Erh Tee nutzten Krieger in der Ming Dynastie, um sich für den Kampf zu wappnen. Der Tee schärfte ihre Sinne und stärkte ihre Ausdauer, was sie zu den überlegeneren Kämpfern machte. Auch wenn Kampf in Deinem Alltag keine Rolle spielen sollte, kannst Du dieses Potenzial immer noch für Deine Zwecke nutzbringend einsetzen.

Du wirst überrascht sein, in wie vielen Situation in Deinem Leben, Dir diese Eigenschaften nützen werden.

49 Euro

für
357 Gramm

Versandkostenfrei zu Dir nach Hause.

Willst Du mehr über Pu Erh und seine Kollegen erfahren?
Meld Dich zum Newsletter an!

Melde Dich zum kostenlosen Newsletter an und erhalte 10 % Rabatt auf Deinen ersten Einkauf bei EinfachTee.

© 2018-2021 EinfachTee.de Math Mönnich