Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Gestärkt durch die Kälte

Fellstühle on the rocks

Wim Hof zufolge, ist Kälte eine noble Kraft. Sich ihr auszusetzen stärkt Körper und Geist gleichermaßen. Nicht umsonst setzen sich mittlerweile Spitzensportler unmittelbar vor ihren Wettkämpfen in Eiswasser. Damit erreichen sie eine legale Leistungssteigerung.

Gestärkt durch die Kälte

Was zu Beginn unangenehm erscheinen mag, ist nur eine Gewöhnungssache. Klar, auch ich liebe heißes Wasser. Erfreue mich aber noch viel mehr daran, wenn ich bis auf den Kern durchgekühlt bin. Diese extremen Temperaturunterschiede sorgen für eine enorme Ausschüttung von Endorphinen und verschaffen Klarheit. Und mit einer Tasse heißen Pu Erh in der Hand, wird sowieso alles leichter 🙂

Tee im Überblick

Im Winter

Herrlich! Es ist Winter und es ist kalt. Sehr kalt. Da macht das Herz ganz große Freudensprünge.

Klar mag ich es auch warm, doch empfinde ich es mittlerweile als etwas besonderes, wenn sich die Temperaturen jenseits des Gefrierpunktes tummeln. Denn dieser Winter hielt genau das bereit, wonach ich mich seit Längerem sehnte: Schnee und Eis.

Titelbild gestärkt durch die Kälte
berührende Winterlandschaft

Im stillen Wald, durch den glitzernden, jungfräulichen Pulverschnee zu stapfen und dabei die kühle, klare Luft im Gesicht zu spüren – da kann das Endorphin gar nicht anders als sich sintflutartig durch den Körper zu ergießen. Gesicht und Füße sind zwar kalt, doch Körper und Herz sind von wohliger Wärme erfüllt.

Den Bedürfnissen nachgehen

Wir befinden uns im letzten kalendarischen Wintermonat und das Verlangen nach Aktivität steigt, das Bedürfnis nach Winterruhe wird schwächer. Es tut gut sich den Impulsen des Körpers hinzugeben und dabei die Elemente der Natur zu erfahren, Kälte zu spüren. Wer sich jetzt an der frischen Luft betätigt, stärkt Geist und Körper über das übliche Maß hinaus. Auch die Gedanken passen sich der Winterluft an, werden klarer.

Eisangeln
Geduld, Kälte, Pu Erh. DInge die zum Eisangeln dazugehören.

Stärkung und Klarheit - Glück in der Kälte

Ganz gleich ob bei der winterlichen Wanderung, beim Eisangeln oder Hockey, irgendwann ist der Moment da – der Körper gewärmt durch die Anstrengungen – einer Pause. Zeit für den mitgebrachten Proviant. Der heiße Tee aus der Thermoskanne spendet den kalten Fingern, die ihn in seiner Tasse umschließen, wohltuende Wärme.

Eisbaden
Schon beim Hacken des Lochs wird einem warm. Der Pu Erh tut sein Übriges dazu 🙂

So einfach geht winterliches Glück.

Mit Pu Erh der Kälte trotzen

Pu Erh Tee, der Kriegertee

Ein neuer Pu Erh Tee ist da

Der Tee der Krieger

Diese Art des Pu Erh Tee nutzten Krieger in der Ming Dynastie, um sich für den Kampf zu wappnen. Der Tee schärfte ihre Sinne und stärkte ihre Ausdauer, was sie zu den überlegeneren Kämpfern machte.

Auch wenn Kampf in Deinem Alltag keine Rolle spielen sollte, kannst Du dieses Potenzial immer noch für Deine Zwecke nutzbringend einsetzen.

Du wirst überrascht sein, in wie vielen Situation in Deinem Leben, Dir diese Eigenschaften nützen werden.

49 Euro

Versandkostenfrei zu Dir nach Hause.

© 2018-2021 EinfachTee.de Math Mönnich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.